Home Kurs und Reiseangebote Touren Bilder Über uns Kontakt

Claudia

Claudia beim CanyoningIch bin 1980 in Dresden geboren und nach Schule und Abitur legte ich eine Auszeit ein: für Au-Pair in Südfrankreich und einen Job, als Single-Representativ auf einem Campingplatz in Italien. Während der anschließenden zweijährigen Ausbildung zur Internationalen staatlich geprüften Touristikassistentin absolvierte ich verschiedene Praktika. Einerseits im "Pauschaltourismus" im Hotel und im Fremdenverkehrsamt auf den französischen Karibikinseln Martinique und Guadeloupe und zum anderen im "Aktiv-Tourismus": ich arbeitete zwei Monate als Canyoning- und Kletterguide auf Korsika.
Danach war klar: NIE wieder den ganzen Tag in geschlossenen Räumen unter Neonlicht arbeiten, immer schicke aber furchtbar unbequeme Klamotten tragen und die Hobbys auf den Feierabend verschieben.
Claudia im Kajak5 Jahre habe ich für das M. Unger Outdoorteam als Tourguide für Jugendliche und Erwachsene gearbeitet. Das heißt ich plante und leitete die Angebote im Kinder und Jugendbereich, also angefangen vom eintages Projekttag mit Kanufahren und Klettern, über mehrtages Klassenfahren bis hin zu Ferienlagern, welche eine Woche dauerten. Die Kinder erhielten Vollverpflegung, doch das Essen wurde selbst auf dem offenen Feuer zu bereitet. Und jeder Tag war vollgepackt mit Abenteuern: z.B.: Kanulernkurs, große Kanu-Tour, Klettern, Abseilen, Höhlenerkundung, Flußtrekking, Survival-Tricks, Feuerspucken und vieles mehr. An Wochenenden leitete ich auf den sächsischen Gewässern geführte Flußwanderungen für Erwachsene und Familien oder arbeitete als Klettertrainerin und gab Kletter- oder Höhlenkurse.
Claudia und Pitti PlatschUnterwegs auf Reisen finde ich schnell Anschluß an die Menschen. Meine Sprachkenntnisse - Französisch und Englisch fließend; ein bischen Spanisch und Italienisch - öffnen nicht selten Tür und Tor. Und nicht zu letzt staunen nicht nur die Männer wenn da unter dem Helm eine Frau raus schaut.
Paddeleinweisung beim Saale-Wandertag Mai 2008Seid Ende 2006 arbeiten wir zusammen - Michael und ich - als selbständiger Aktivreiseveranstalter.
Mit unserem Know-How und unserer Erfahrung bieten wir tolle "Abenteuer vor der Haustür"! Schaut mal unter www.abenteuer-in-thueringen.de
Darüber hinaus führen wir für Elch-Adventure-Tours Eltern-Kind-Reisen in Südschweden durch mit Kanu-, Rad- und Floßfahren.

Vorm Fitz Roy und Cerro TorreSeid November 2007 wurden die Zugvögel zu Kondoren: wir arbeiten nun im Winter 6 Monate für Kondor-Tours auf der anderen Erdhalbkugel in Padagonien! In einem Expeditions-LKW leiten wir drei verschiedene Reisen von Ushuaia (südlichste Stadt der Welt, Argentinien) bis nach La Paz (Bolivien). Wir wandern u.a. im Torres del Paine Nationalpark und am Fitz Roy Bergmassiv. Den Gletscher Perito Moreno sehen wir hautnah und den Viedma-Gletscher gehen wir mit Steigeisen erkunden. Wir besuchen riesige Schafestancias, Ushuaia mit dem Feuerlandnationalpark, Seelöwen- und Pinguinkolonien, die Atacamawüste und wir sehen den Aconcaqua und vieles, vieles, vieles mehr!!!
Wer mehr wissen möchte schaut mal unter www.kondor-tours.de

Im Herbst 2010 fahren wir nicht noch mal nach Südamerika, wir möchten uns nun voll und ganz auf "Abenteuer in Thüringen" und unser zu Hause hier in Thüringen konzentrieren. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Gäste, die mit uns Südamerika bereist haben, für die schöne Zeit und unseren Kollegen wünschen wir allzeit gute Fahrt!!

Vorm Fitz Roy und Cerro Torre
© ID-TIME.de